Home » Gesundheit, Homepage

Grüne fordern: Überschüsse der Krankenkassen sinnvoll nutzen

16 März 2012 Kein Kommentar

Zum Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen „Krankenkassenüberschüsse sinnvoll nutzen“  sagt die gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion, Marret Bohn:

Die Überschüsse der Krankenkassen müssen sinnvoll genutzt werden. Schleswig-Holsteins Krankenhäuser sind wegen der schlechteren Basisfallwerte deutlich im Nachteil. Für die gleiche Leistung erhalten sie deutlich weniger Geld. Insgesamt nehmen sie hierdurch etwa 20 Millionen Euro weniger ein, als vergleichbare Krankenhäuser in andern Ländern. Es wäre eine sinnvolle Lösung, wenn ein Teil der Überschüsse den Krankenhäusern und damit den Versicherten zugutekommt.

In Sachen Praxisgebühr ist der Gesundheitsminister aufgewacht – endlich! Die Praxisgebühr muss weg, sie hat als Steuerungsinstrument versagt und belastet das Vertrauensverhältnis zwischen PatientInnen und ÄrztInnen. Was wir schon lange fordern, muss jetzt auch umgesetzt werden. Die Grüne Landtagsfraktion hat heute einen entsprechenden Antrag gestellt. Wir fordern die anderen Fraktionen auf, ihren Worten Taten folgen zu lassen und eine echte Erleichterung für PatientInnen zu schaffen.

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Freundlich und am Thema bleiben. Kein Spam.

Nutzen Sie diese tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dies ist ein Gravatar-basierter Blog. Um Ihren global verwendbaren Avatar zu bekommen, registrieren Sie sich bitte auf Gravatar.