Home » Homepage, Soziales

Grüne Forderung zum Equal Pay Day: Gleiche Bezahlung für gleichwertige Arbeit

14 April 2014 Kein Kommentar

Zum Equal Pay Day erklärt die gleichstellungspolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen, Marret Bohn:

Gleiche Bezahlung für gleichwertige Arbeit – das sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Ist es aber nicht. Von Gleichheit bei der Bezahlung kann noch keine Rede sein. Auch im Jahr 2014 verdienen Frauen in Deutschland im Durchschnitt 22 Prozent weniger als Männer. Das sind 22 Prozent zu viel.

Konkret bedeutet es, dass eine Frau bis zum 21.3 des Folgejahres arbeitet, um auf das Entgelt zu kommen, das ein Mann am Silvesterabend des Vorjahres sein eigen nennen kann – das ist ein Unding.

Wir Grüne fordern eine Entgeltgleichheitsgesetz und gleiche Bezahlung für gleichwertige Arbeit. Wenn der Equal Pay Day irgendwann für Frauen und Männer auf den selben Tag fällt, dann ist das Ziel erreicht.

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Freundlich und am Thema bleiben. Kein Spam.

Nutzen Sie diese tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dies ist ein Gravatar-basierter Blog. Um Ihren global verwendbaren Avatar zu bekommen, registrieren Sie sich bitte auf Gravatar.