Home » Gesundheit, Homepage

Grippeschutzimpfung: Krankenkassen ziehen endlich Konsequenzen

21 Oktober 2012 Kein Kommentar

Zur Entscheidung der gesetzlichen Krankenkassen, den Markt für alle zugelassenen Grippe-Impfstoffe zu öffnen, sagt die gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Marret Bohn:

Endlich ziehen die Krankenkassen Konsequenzen aus den bis heute andauernden Problemen bei der Grippeschutzimpfung für gesetzlich Versicherte. Das wird höchste Zeit! Damit ist der Weg frei für alle verfügbaren Impfstoffe.

Wir Grüne hatten schon Mitte September die Krankenkassen aufgefordert, das Verfahren zu überdenken und die Kosten unabhängig vom Impfstoff zu übernehmen.

ÄrztInnen können jetzt alle PatientInnen mit dem Präparat impfen, das verfügbar ist. Der beste Zeitpunkt für eine erfolgreiche Impfung ist von Oktober bis Ende November, also jetzt. PatientInnen in Schleswig-Holstein haben endlich die gleichen Möglichkeiten für eine Grippeschutzimpfung wie überall sonst in Deutschland. Das lange Warten hat damit ein Ende.

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Freundlich und am Thema bleiben. Kein Spam.

Nutzen Sie diese tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dies ist ein Gravatar-basierter Blog. Um Ihren global verwendbaren Avatar zu bekommen, registrieren Sie sich bitte auf Gravatar.